Beharrliche Eltern geben Kindern Halt

 

Im Rahmen eines Vortrags am 7.11.20118 gab Herr Martin A. Fellacher einen Einblick, wie „Neue Autorität“ alternative Handlungsoptionen liefert.

Der Referent gab Anstöße zu einer positiven Beziehungsgestaltung mit Kindern im Alltag. Der Schlüssel dabei ist, dass man bei sich selber beginnt und damit unabhängig vom Verhalten des Kindes handeln kann. Dies gibt den Eltern/Erziehern die Möglichkeit, ihre Beziehung zum Kind zu stärken und trotzdem klar und beharrlich Widerstand gegen unerwünschtes Verhalten zu zeigen.

 

Grundlagen der „Neuen Autorität“ sind:

·     Präsenz & Beziehung

·     Versöhnungsgesten

·     Selbstkontrolle

·     Differenzierung Verhalten / Person

·     Verzögerung Beharrlichkeit

·     Wiedergutmachung

·     Netzwerk

·     Transparenz

·     Gewaltfreier Widerstand

·     Stärke & Handlungsfähigkeit

 

 


Martin A. Fellacher, MA ist Leiter von PINA – Pädagogisches Institut für Neue Autorität, Diplomsozialarbeiter, Personal- und Kompetenzentwickler, Berater und Coach für Eltern, Vater von zwei Kinder.

 

PINA – neue Wege zur Konfliktbewältigung

Martin A. Fellacher, MA
Lehenweg 2 | A 6830 Rankweil

Tel. +43 5522 25420
info@pina.at