Brief des Bundesministers zum Schulstart 2021/22.

 

Sehr geehrte Eltern!

 

Ihr Kind darf sich auf den ersten Schultag am 13. September 2021 freuen. Wegen der Corona-Pandemie kann die Schülereinschreibung heuer nicht persönlich erfolgen.

 

  • Einschreibung:
    Schulpflichtig werden alle Kinder, die in der Zeit zwischen 1. September 2014 und 31. August 2015 geboren sind. Für die Einschreibung benötige ich bitte in Kopie: Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis oder Pass, Sozialversicherungsnummer Ihres Kindes sowie den ausgefüllten „Schülereinschreibungszettel“. Das Datenschutzverordnungs-Blatt und die Bedarfsmeldung für Nachmittagsbetreuung (falls gewünscht) sollten auch schon dabei sein.

     

    Gerne darf ihr Kind auch eine Zeichnung von sich selbst machen, oder ein anderes Männchen zeichnen und den Papieren beilegen!

     
     
    Die Formulare können Sie im Anhang unten finden.
    Bis Montag 09. November 2020 sollte bitte die Anmeldung im Briefkasten der Schule oder digital per E-Mail und SCAN (KEINE Handy-Fotos bitte) eingelangt sein.

 

  • Kontakt mit der Schule vor Schulbeginn Sept. 2021:
    Der persönliche Kontakt mit der Schule ist zwar schwer, aber doch möglich. Sollte es für Sie und Ihr Kind ein dringendes Bedürfnis sein, die Schule vor dem September 2021 zu besuchen/anzuschauen/kennenzulernen, teilen Sie mir dies bitte mit. Ich werde Ihnen zu geg. Zeit einen Termin nach 17 Uhr anbieten – je nach Corona-Situation sehr schnell (in den nächsten Tagen) oder längstens bis 30. Juni 2021.
    Beim Schulreifetest wird Ihr Kind jedenfalls einen Eindruck vom Schulhaus bekommen.

 

  • Schulreifetest:
    Der verpflichtend vorgeschriebene Schulreifetest wird voraussichtlich in Form von Einzelterminen im Schulhaus stattfinden. Die Schule wird sich zur Terminvereinbarung ab ca. Mai 2021 telefonisch bei Ihnen melden.

     

     
    Mit freundlichen Grüßen                                                            Bregenz, im Oktober 2020
    Dir. OSR Peter Hagspiel