Corona-Informationen 

 

Die derzeitigen Pandemie-Bestimmungen:

22.11.21 bis 12.12.21, Risikostufe 3 

 

  • Der Präsenzunterricht findet weiterhin nach Stundenplan statt.

  • Eltern können Ihr Kind auf Wunsch bis 12.12.21 zu Hause unterrichten. Unterlagen dafür werden von der Lehrperson zur Verfügung gestellt.

  • Maskenpflicht für alle SchülerInnen im gesamten Schulgebäude.
    SchülerInnen bis zur 8. Schulstufe haben einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, ab der 9. Schulstufe ist eine FFP2-Maske verpflichtend.

  • Die Desinfektion der Hände beim Betreten des Schulgebäudes wird beibehalten.

  • Testpflicht für einen Schulbesuch für alle Schüler: 2x Antigen, 1x PCR-Spültest.
    Ab 29.11. wird 2x pro Woche mittels PCR getestet (ausgenommen Genesene).
    Tritt ein positiver Fall auf, wird die ganze Klasse an den folgenden 5 Schultagen automatisch verpflichtend Antigen getestet.

  • Externe: kein Zutritt!
    Bei Ausnahmen: Das Tragen einer FFP2-Maske, sowie der 3-G-Nachweis sind verpflichtend, ebenso die Desinfektion der Hände beim Betreten des Schulgebäudes.